Rettet die Bildung! (Uni-Bielefeld)

Die "Bildungs-RetterInnen" kämpfen für eine freie Lebensgestaltung und ein freies Studium für alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Hautfarbe, ihrem Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung.

"Beweg Dein' Arsch" Party im Ostbahnhof

11. April 2006, 19:00 in Materialien

Die Party gegen Studiengebühren steigt am Samstag, den 15. April im Ostbahnhof 1. Der Gewinn kommt dem ABS-Bielefeld zugute.

Beweg Dein' Arsch!
Eintritt: 2 Euro

Beweg Dein' Arsch!

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

zurück:
weiter:

 

Diese Seite ist aus der ehemaligen Rektorats-Besetzung hervorgegangen und hat keinen inhaltlichen Bezug zum Oberstufen-Kolleg oder der dortigen Schülerzeitung "Kollima".
Die Adresse "besetzung.kollima.de" ergibt sich aus rein technischen Gründen.