Rettet die Bildung! (Uni-Bielefeld)

Die "Bildungs-RetterInnen" kämpfen für eine freie Lebensgestaltung und ein freies Studium für alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Hautfarbe, ihrem Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung.

275 € Studiengebühren für Münster

14. März 2007, 18:08 in bundesweit

Nach der Ablehnung des Antrags auf 300 € Studiengebebühren pro Semester, ist der Antrag auf 275 € Studiengebühren im Senat der Uni-Münster vor wenigen Minuten angenommen worden. Damit müssen die Münsteraner Studierenden ab dem kommenden Wintersemester auch Studiengebühren bezahlen, allerdings in geringerer Höhe als an den meisten anderen Unis in NRW.

mehr dazu bei RadioQ

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

zurück:
weiter:

 

Diese Seite ist aus der ehemaligen Rektorats-Besetzung hervorgegangen und hat keinen inhaltlichen Bezug zum Oberstufen-Kolleg oder der dortigen Schülerzeitung "Kollima".
Die Adresse "besetzung.kollima.de" ergibt sich aus rein technischen Gründen.